Skip to content
Sören Sommer

Mein Baconbomb Rezept

bbq, baconbomb, smoking, grillen, fleisch1 min read

Zutaten

  • 1-1,5kg Hackfleisch nur vom Schwein (Rind wird zu trocken)
  • Bacon (bei 1,5 Fleisch ca. 8-10 Packungen)
  • Frischkäse (eine Packung)
  • Salatgroutons (4-5 Stück in die Füllung, damit es nicht so flüßig wird)
  • Lauchzwiebeln
  • Paprika
  • BBQ-Soße (min. eine Flasche)
  • Geriebener Käse (z.B. Cheddar)
  • BBQ-Rub (Gewürzmischung, z.B. Magic Dust)

Zubereitung

  1. Geflecht aus Bacon herstellen (Kreuzflechtung)
  2. Das Hackfleisch aus den Packungen nehmen und vermengen. Danach auf dem Bacon-Geflecht verteilen.
  3. Gewürzmischung großzügig auf dem Hackfleisch verteilen
  4. Frischkäse auf der Gewürzmischung verteilen
  5. Füllung auf dem Frischkäse verteilen, hierbei kann man sich vollkommen auslassen. Das Hackfleisch macht so ziemlich alles mit.
  6. Danach das Konstrukt zusammen rollen und die Naht mit Bacon verschließen
  7. Dann bei 180°C indirekter Wärme auf den Grill/in den Backofen bis es eine Kerntemperatur von 75-78°C erreicht hat. (min. 75°C um die Keime im Hackfleisch abzutöten). Bei 1,5kg Hackfleisch benötige ich dazu i.d.R. 1,5-2h
  8. wenn der Bacon knusprig wird, immer wieder die Rolle mit BBQ-Soße oder einer Mischung aus Senf-BBQ-Soße bestreichen. Dadurch bekommt die Rolle noch einen süßen Touch, da der Zucker in der BBQ-Soße karamellisiert.