Webserver auf dem Synology NAS installieren

Thumbnail - Testwebseite
Reading Time: 2 minutes(Last Updated On: 20. Dezember 2019)

Da mich eine nette Anfrage bzgl. meines Projektes "Wetterstation" erreicht hat, habe ich mir gedacht, das ich in den kommenden Tagen mal ein paar kleine Tutorials veröffentliche, in den erklärt wird wie man alle Vorbereitungen für das Projekt auf seinem Synology NAS trifft.

Den Webserver installieren

Im wesentlichen ist das Ganze kein Hexenwerk. Ihr müsst euch lediglich auf eurer Synology NAS anmelden (auf der Weboberfläche), anschließend öffnet ihr die Paketverwaltung und sucht dort die Anwendung Webstation.

Paketverwaltung Synology
Paketverwaltung des Synology NAS

Nach dem ihr die Anwendung installiert habe, könnt ihr sie "öffnen" über die Schaltfläche. Danach öffnet sich ein Fenster in den ihr theoretisch Einstellungen vornehmen könnt. Praktisch ist das für unsere Projekte jedoch nicht nötig.

Einstellungen Webstation
Einstellungen der Anwendung Webstation

Nun solltet ihr in der Anwendung File-Station, in der sich alle Ordner die auf dem Volumen sind angezeigt werden. Dort solltet ihr nun auch einen Ordner Web finden.

Filestation - Ordner web

In meinem Fall sind dort nun bereits zwei Ordner und eine PHP-Datei vorhanden, bei euch jedoch sollte der Ordner leer sein. Prinzipiell war es das nun schon mit dem Webserver, er sollte nun laufen. Um das Ganze zu testen könnte man sich nun im Internet eine Testwebseite herunterladen und auf den Server packen. Habt ihr das gemacht könnt ihr diese Webseite über die IP-Adresse des Synology-NAS erreichen.

http://ip-synology-nas/index.html

Beispieladresse der Webseite auf dem NAS

Literatur